Marvin Schwäbe wird auch kommende Saison das Tor von Dynamo Dresden hüten. Wie die SGD offiziell mitteilt, konnte man sich mit der TSG Hoffenheim auf ein weiteres Leihgeschäft für eine Spielzeit einigen.

Ich freue mich, dass er bleibt“, erklärt Trainer Uwe Neuhaus. „Ich fühle mich sehr wohl hier. Der Spielstil des Trainers kommt mir zugute. Das Gesamtpaket passt“, freut sich auch der 22-jährige Keeper, bleiben zu dürfen. Zuvor verlängerte der deutsche U21-Nationalkeeper seinen Vertrag im Kraichgau.