Der Brasilianer Lucas Melo, genannt Tuta, kehrt Eintracht Frankfurt den Rücken. In der anstehenden Saison wird der 20-jährige Innenverteidiger auf Leihbasis für den belgischen Erstligisten KV Kortrijk auflaufen. Eine Kaufoption existiert nicht.

Ende Januar hatten die Adler Tuta für knapp zwei Millionen Euro vom FC São Paulo verpflichtet. In der Bundesliga kam der Youngster dann aber nicht zum Einsatz. Sein Vertrag ist bis 2023 datiert.