Union Berlin holt Verstärkung für die Offensive an Bord. Wie der Bundesliga-Aufsteiger mitteilt, unterschreibt Sheraldo Becker einen Vertrag bis 2023 an der Alten Försterei. Der 24-jährige Außenstürmer kommt ablösefrei von ADO Den Haag.

Es ist für mich ein großer Schritt, nach Deutschland zu wechseln. Ich freue mich sehr auf Union, besonders, da es meine erste Station als Profi im Ausland ist. Jetzt geht es für mich darum, mich gut ins Team einzuleben und meinen Beitrag zur ersten Bundesligasaison des Vereins zu leisten“, sagt Becker über seinen Wechsel nach Berlin.