Der AC Florenz könnte nach der Verpflichtung von Franck Ribéry einen weiteren Flügelspieler an Land ziehen. Wie der ‚Corriere dello Sport‘ berichtete, soll die Fiorentina bereit sein, rund 30 Millionen Euro für Domenico Berardi von US Sassuolo auf den Tisch zu legen. Es soll sich um eine Leihe mit nachfolgender Kaufpflicht handeln.

Der 25-Jährige stammt aus der Jugend von Sassuolo und kehrte nach einer erfolglosen Zwischenstation bei Juventus Turin ohne Einsatz zu seinem Heimatklub zurück. Für Sassuolo absolvierte der fünfmalige italienische Nationalspieler 230 Pflichtspiele, in denen er 124 Scorerpunkte beisteuern konnte.