Nach Marek Hamsik könnte auch bald Dries Mertens seine Koffer beim SSC Neapel packen. Der ‚Gazzetta dello Sport‘ zufolge ist der Belgier ebenfalls ein Kandidat für einen Wechsel nach China. Sein Vertrag in Neapel läuft im Sommer 2020 aus.

Im Mai wird Mertens 32 Jahre alt. Ob er noch einmal ein neues Arbeitspapier beim italienischen Topklub erhält, ist ungewiss. Teamkollege Hamsik hatte sich vor wenigen Tagen ins Reich der Mitte zu Dalian Yifang verabschiedet.