Fortuna Düsseldorf strebt bei der Verlängerung von Trainer Friedhelm Funkel eine zeitnahe Einigung an. „Wir werden nicht erst im Trainingslager über die Zukunft von Friedhelm Funkel sprechen“, erklärte der Vorstandsvorsitzender Thomas Röttgermann auf der Mitgliederversammlung der Fortuna, „es sind bereits erste Gespräche für die neue Saison mit unserem Cheftrainer geführt worden, weil wir absolut von seiner Arbeit überzeugt sind.

So ist es durchaus realistisch, dass beide Seiten noch vor der Winterpause einen neuen Vertrag unterzeichnen können. Auch Funkel kann sich eine längere Zusammenarbeit sehr gut vorstellen. „Ich mache es gerne und es macht nach wie vor großen Spaß“, ließ der 65-Jährige zuletzt verlauten. Sein aktueller Kontrakt läuft zum Saisonende aus.