Luka Jovic bleibt Eintacht Frankfurt aller Voraussicht nach erhalten. Dem ‚kicker‘ zufolge wird die SGE die Kaufoption über zwölf Millionen Euro für die 20-jährige Leihgabe von Benfica Lissabon ziehen. Damit ist Jovic ein echtes Schnäppchen.

Allein durch seinen Fünferpack gegen Fortuna Düsseldorf (7:1) am vergangenen Freitag ist sein Marktwert rapide in die Höhe geschnellt. Aktuell steht der Serbe bei neun Saisontoren in allen Wettbewerben.