Joe Aribo von Charlton Athletic könnte es in die Bundesliga verschlagen. Interesse an dem Mittelfeldspieler signalisiert laut einem Bericht des englischen ‚Independent‘ Eintracht Frankfurt. Außerdem soll Benfica Lissabon die Fühler nach dem 22-Jährigen ausgestreckt haben.

Mit Charlton spielt Aribo momentan in der League One, der dritten Liga in England. In der Zentrale ist der athletische Engländer gesetzt. Weil sein Vertrag Ende der Saison ausläuft, kann er ab Januar frei mit anderen Klubs verhandeln.