Innocent Emeghara steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum aserbaidschanischen Meister Qarabag Agdam. Übereinstimmenden Medienberichten hat sich der aktuell vereinslose Schweizer, der zuletzt für AS Livorno in der Serie A auflief, mit dem Klub auf einen Vertrag geeinigt.

In Livorno kam Emeghara in der abgelaufenen Spielzeit in 30 Pflichtspielen zum Einsatz. Dabei gelangen dem 1,70 Meter kleinen Angreifer vier Treffer und sieben Vorlagen. Der 25-Jährige wurde zuletzt auch mit einem Wechsel zum SC Freiburg in Verbindung gebracht.