Der SC Freiburg hat dem möglichen Wechsel von Mike Frantz zum 1. FC Nürnberg einen Riegel vorgeschoben. Die Breisgauer sind nach Informationen des ‚kicker‘ nicht dazu bereit, ihren Kapitän ziehen zu lassen.

Das Thema hat sich leider erledigt. Wir hatten diese Idee, haben in Freiburg angefragt, aber sehr deutlich mitgeteilt bekommen, dass sie nicht bereit sind, ihn abzugeben“, bestätigt Club-Sportvorstand Robert Palikuca die Absage.