Christian Streich steht vor einer Vertragsverlängerung beim SC Freiburg. Der ‚Bild‘ zufolge müssen nur noch letzte Details geklärt werden. Laut der Boulevardzeitung dehnt der Coach seinen Kontrakt aber nur um ein Jahr bis 2020 aus.

Hintergrund: Nach mittlerweile sieben Jahren in der Verantwortung spielt Streich mit dem Gedanken, ein Sabbatjahr einzulegen. Der 53-Jährige sagt: „Das Tollste wäre für mich, dass man irgendwann aufhört, aber im Jahr vorher eine ordentliche Saison gespielt.“