Ollé Ollé Junior vom SC Freiburg wechselt mit sofortiger Wirkung nach Norwegen zu Stabaek IF. Der Kameruner absolvierte in der letzten Woche ein Probetraining beim norwegischen Erstligisten.

Vor der Saison war der Angreifer von Trainer Robin Dutt in die zweite Mannschaft verbannt worden. Dort durfte er aufgrund der Ausländerregelung jedoch keine Pflichtspiele bestreiten.



Verwandte Themen:

- SC Freiburg: Aufstiegsheld muss gehen - 03.03.2011