Der italienische Nationalspieler Thiago Motta wird in Kürze seinen 2015 auslaufenden Vertrag bei Paris St. Germain verlängern. „Wir haben einige Male mit PSG gesprochen. Wir sind sehr optimistisch. Die Verhandlungen laufen und wir stehen kurz vor einer Einigung“, so Berater Alessandro Canovi im Gespräch mit FussballTransfers.

Dem Agenten zufolge sind lediglich noch „einige kleine Details“ zu klären. Der 31-jährige Motta wechselte vor rund zwei Jahren für 11,5 Millionen Euro von Inter Mailand in die französische Hauptstadt. Unter Coach Laurent Blanc ist der Routinier im defensiven Mittelfeld des amtierenden französischen Meisters gesetzt.



Verwandte Themen:

- XXL-Deal: PSG nimmt Kontakt zu Barça-Star auf - 06.01.2013