Friedhelm Funkel denkt auch mit seinen 65 Jahren noch nicht konkret ans Aufhören. „Ich werde bestimmt nicht mehr fünf, sechs Jahre Trainer sein. Aber im Moment denke ich nicht darüber nach aufzuhören“, verriet der Trainer von Fortuna Düsseldorf am heutigen Sonntag im ‚Sport1‘-Doppelpass, „ich habe einfach noch Spaß daran. Ich habe eine geile Truppe.“

Nicht zur Debatte stehe ein Wechsel zu einem anderen Klub. Funkel: „Ich stehe zu meiner Aussage, dass Fortuna Düsseldorf meine letzte Trainerstation ist.“ Er sei sich aber auch darüber im Klaren, dass die Länge dieser Zusammenarbeit „ein bisschen vom sportlichen Erfolg“ abhängt.