Greuther Fürth beschäftigt sich intensiv mit der Verpflichtung seiner Leihspieler Fabian Reese (21) und David Atanga (22). Nach ,kicker’-Informationen wird Reese nach der Saison von Schalke zurückgekauft, Fürth muss mit S04 neu über den Mittelstürmer verhandeln. Auch Rechtsaußen David Atanga möchten die Kleeblätter gerne halten, entweder durch einen feste Verpflichtung oder eine Verlängerung der Leihe von RB Salzburg.

Dagegen ist der dritte Zeitarbeiter Yosuke Ideguchi (22) von Leeds United zu teuer für Fürth. Auch der Abgang von Lukas Gugganig (24) scheint beschlossene Sache. Nach dem Unentschieden am vergangenen Wochenende gegen Aue steht der Klassenerhalt bereits fest. Nun können sich die Fürther Verantwortlichen um Sportdirektor Rachid Azzouzi ganz auf die personelle Planung der neuen Saison konzentrieren.