Der Querétaro Futbol Club möchte offenbar Kaká verpflichten. Das berichtet ‚Universiondeportes‘. Demnach würde der mexikanische Erstligist dem ehemaligen brasilianischen Superstar ein Gehalt von sechs Millionen Euro pro Saison zahlen.

Der Ex-Weltfußballer Kaká spielt seit 2015 in der amerikanischen Major League Soccer beim Orlando City SC. Bis zum Jahr 2017 ist der 34-Jährige vertraglich noch an den amerikanischen Klub gebunden.