Real Madrid startet wohl einen weiteren Versuch, Neymar von Paris St. Germain loszueisen. Laut der spanischen ‚Sport‘ sind die Königlichen bereit, Flügeljuwel Vinícius Júnior in den Deal zu integrieren.

Demnach will Real mit dem 19-Jährigen die Ablöseforderung in Höhe von 250 Millionen Euro drücken. Als Favorit auf die Verpflichtung des wechselwilligen Neymar gilt der FC Barcelona.