Der FC Bayern und RB Leipzig müssen sich beim Versuch, Willem Geubbels in die Bundesliga zu locken, gegen harte Konkurrenz durchsetzen. Laut der ‚Mundo Deportivo‘ hat auch der FC Barcelona beim 16-Jährigen von Olympique Lyon angeklopft. Interesse sollen zudem der FC Chelsea, Tottenham Hotspur, der FC Liverpool, Manchester United und der FC Arsenal bekunden.

Lyon will sein Ausnahmetalent für die Offensive unbedingt langfristig im Verein halten. Jean-Michel Aulas, Präsident von OL, zeigte sich zuletzt optimistisch: „Wir hatten eine sehr gute Unterhaltung mit seinem Vater. Ihm wurde ein Vorschlag unterbreitet und er wurde gebeten, schnell zu entscheiden. Er sagte uns, er könne uns im Februar eine Antwort geben. Wir warten auf eine Antwort.“