Diego Godín kann Atlético Madrid in diesem Sommer zum Schnäppchenpreis verlassen. Einem Bericht der ‚as‘ zufolge fällt die festgeschriebene Ablöse des kopfballstarken Innenverteidigers ab dem kommenden Monat auf 20 Millionen Euro. Godíns Vertrag läuft noch bis 2019.

Interesse am WM-Fahrer aus Uruguay signalisiert Juventus Turin. Und auch der argentinische Meister Boca Juniors träumt von einer Verpflichtung. Godín selbst hat bislang keine Wechselwünsche kundgetan.