Goretzka: Schalke, Real und Co. vorerst chancenlos

Goretzka: Schalke, Real und Co. vorerst chancenlos

04.12.2012 - 14:29

Mittelfeld-Talent Leon Goretzka wird den VfL Bochum auf absehbare Zeit nicht verlassen. Mindestens bis zu seinem Abitur im Frühjahr 2014 wolle der 17-Jährige noch bei seinem Heimatklub bleiben, berichtet ‚Der Westen‘. Voraussetzung sei der Klassenerhalt in der zweiten Liga.

Um den Youngster buhlt allen voran Schalke 04. „Wir haben unseren Hut in den Ring geworfen“, bestätigte Horst Heldt unlängst. Goretzka auf dem Schirm haben aber auch Real Madrid, der FC Bayern München und Borussia Dortmund.



Verwandte Themen:

- Ausnahmetalent Goretzka: Schalke 04 macht ernst - 16.11.2012

- Real will Goretzka: „Bochum soll finanziell profitieren“ - 02.11.2012

Tobias Feldhoff

Das könnte Sie auch interessieren