Greuther Fürth pokert um Schalker Leihgabe

Greuther Fürth pokert um Schalker Leihgabe

31.10.2012 - 09:39

Die SpVgg Greuther Fürth hofft darauf, Stürmer Edu von Schalke 04 in der Winterpause fest zu verpflichten. „Stand jetzt endet sein Engagement am 31.12.2012 bei uns. Was danach passiert, ist offen“, erklärt ‚Kleeblatt‘-Präsident Helmut Hack gegenüber der ‚Bild‘. Edus Vertrag bei den ‚Knappen‘ läuft im kommenden Sommer aus. Im Winter bestünde für den Revierklub letztmalig die Chance, noch Ablöse für den 30-Jährigen zu kassieren.

Bislang ist niemand auf uns zugekommen. Wir warten auf ein Zeichen vom Spieler und dem Verein. Dann können wir reden“, signalisiert Schalke Manager Horst Heldt gesprächsbereitschaft. Fraglich ist hingegen, ob der Aufsteiger in der Lage wäre, die fällige Ablöse sowie das Gehalt des Brasilianers zu stemmen.



Verwandte Themen:

- Greuther Fürth: Leihgabe will mehr als fünf Minuten - 22.10.2012

Martin Müller-Lütgenau

Das könnte Sie auch interessieren