Antoine Griezmann hat seine ersten Pflichtspieltreffer im Trikot des FC Barcelona erzielt. Gegen Real Betis Sevilla schnürte der 120 Millionen Euro schwere Neuzugang einen Doppelpack (41., 50.), drehte so den frühen Rückstand durch Nabil Fekir (15.).

Carles Pérez (56.), Jordi Alba (60.) und Arturo Vidal (77.) erhöhten vor heimischer Kulisse auf 5:1, ehe Loren Morón in der 79. Minute noch Ergebniskosmetik betrieb.