Manchester City befindet sich auf der Suche nach einem neuen Abwehrmann. Trainer Pep Guardiola bestätigte gegenüber Pressevertretern: „Wir denken darüber nach. Wir haben in diesem Bereich zu wenige Spieler. Mit Blick auf die Mehrfachbelastung könnten wir in Schwierigkeiten geraten.“

Guardiola weiter: „Vielleicht denken wir an einen Innenverteidiger. John Stones ist für vier oder fünf Wochen raus. Und wir vermissen mit Benjamin Mendy einen wichtigen Spieler.“ Der ‚Guardian‘ bringt als neuen Mann Jonny Evans von West Bromwich Albion ins Spiel. Bereits im vergangenen Sommer soll City interessiert gewesen sein.