Bis zum Saisonende hat Hannover 96 mit dem 1. FC Köln die Ausleihe von Jannes Horn vereinbart. Nach Informationen der ‚Bild‘ greift eine Kaufklausel in Höhe von 2,5 Millionen Euro, sollten die Niedersachsen den Wiederaufstieg in die Bundesliga verpassen.

Auch eine Option über drei Millionen Euro für den Aufstiegsfall war Thema der Verhandlungen, hat es aber offenbar nicht in den Vertrag des 22-jährigen Linksverteidigers geschafft.