Hannover 96 erwägt offenbar eine Verpflichtung von Dominic Maroh. Der ‚kicker‘ bringt den Innenverteidiger in Niedersachsen als Nachfolger von Salif Sané ins Spiel. Den Senegalesen zieht für sieben Millionen Euro zu Schalke 04.

Maroh würde die 96er keine Ablöse kosten. Sein Vertrag beim 1. FC Köln läuft aus, eine Verlängerung kam nicht zustande. Seit 2012 bestritt der heute 31-Jährige 156 Pflichtspiele für den Effzeh. Dabei gelangen ihm zehn Tore.