Hannover 96 beschäftigt sich mit Salih Özcan vom 1. FC Köln. „Beide Spieler sind für uns interessant“, bestätigt 96-Sportdirektor Jan Schlaudraff dem Fanportal ‚Geissblog‘ und meint damit den Mittelfeldmann sowie dessen Kölner Mannschaftskollegen Jannes Horn.

Priorität habe das Duo aus der Domstadt aktuell aber nicht. Schlaudraff: „Wir müssen erst einmal andere Dinge klären.“ Welche „anderen Dinge“ er meint, will der Ex-Profi nicht preisgeben. Am heutigen Montag wurde der Transfer von Walace zu Udinese Calcio offiziell, zudem könnten Miiko Albornoz und Michael Esser die Niedersachsen verlassen.