Martin Harnik geht davon aus, dass er seine Karriere beim SV Werder Bremen beenden wird, will aber nichts versprechen. „Es ist immer schwer, in dieser Beziehung Versprechen abzugeben. Ich kann mir ein Karriereende in Bremen natürlich schon gut vorstellen. Das habe ich aber auch in Hannover gesagt und dann kam doch alles anders“, erklärt der Angreifer im ‚Bild‘-Interview.

Bis 2021 hat Harnik bei Werder unterschrieben. Dann wäre er 34 Jahre alt. „Ich könnte ja nochmal für drei Jahre verlängern. Claudio Pizarro spielt ja auch immer noch, oder“, sagt der Rechtsfuß mit einem Augenzwinkern. Harnik spielte bereits zwischen 2006 und 2009 bei Werder, nach neun Jahren ist der in Hamburg geborene Österreicher wieder zurück am Osterdeich.