Makoto Hasebe scheint Luka Jovic, Ante Rebic und Sébastien Haller keine Träne nachzuweinen. „Ich habe die Büffelherde schon lange vergessen“, erklärt der Abwehrchef im ‚kicker‘.

Für über 100 Millionen Euro hatte die SGE das Sturmtrio im Sommer abgegeben. Mit Gonçalo Paciência, Bas Dost und André Silva verfügen die Frankfurter mittlerweile aber über eine neue erfolgreiche Sturmreihe.