Eden Hazard bereitet sich offenbar schon auf seinen Wechsel zu Real Madrid vor. „Er sucht mit der Hilfe von Courtois bereits nach einem Haus in Madrid. Sie sind gute Freunde. Er hat eine Immobilienfirma beauftragt, den Markt zu sondieren“, so der spanische Journalist Eduardo Inda in der TV-Sendung ‚El Chiringuito de Jugones‘.

Im Sommer 2020 endet der Vertrag des Belgiers beim FC Chelsea. Verlängert er diesen nicht, wird aller Voraussicht nach im nächsten Sommer ein Vereinswechsel anstehen. Hazard verriet zuletzt: „Ich weiß, was ich tun werde. Ich habe eine Entscheidung getroffen.“ Vieles deutet mittlerweile auf einen Transfer zu Real Madrid hin.