Eden Hazard könnte sich auch mit einem Verbleib beim FC Chelsea anfreunden. Gegenüber ‚Sky Sports‘ sagt der Superstar der Blues: „Ich kann meine Karriere bei Chelsea beenden. Das wäre überhaupt kein Problem. Ich bin glücklich in diesem Klub, mit dem Team. Meine Familie ist glücklich hier.“

In den vergangenen Wochen und Monaten hatte Hazard noch öffentlich mit einem Wechsel zu Real Madrid geliebäugelt. Nun klingt der Belgier entspannter. „Wenn ich nicht nach Spanien gehe, ist es kein Problem. Ich liebe die Fans hier – und ich denke sie lieben mich auch. Was auch immer in der Zukunft passiert: Ich werde glücklich sein“, so der 27-Jährige.