Dieter Hecking soll seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bei Borussia Mönchengladbach zeitnah verlängern. Laut einem Bericht des ‚kicker‘ werden „Hecking und Eberl vermutlich noch in diesem Jahr klären“, welcher Weg eingeschlagen wird.

Gladbach belegt nach furiosem erstem Saisondrittel den zweiten Platz. Großen Anteil daran trägt Hecking, der seinen Mannen im Sommer ein neues Spielsystem (4-3-3) einhauchte. „Dass es noch in diesem Jahr passiert, ist klar. Beide Seiten wollen Klarheit haben, wie es im Sommer weitergeht“, sagte Hecking zuletzt über sein Arbeitspapier.