Christian Heidel macht sich keine Sorgen, dass es Yevhen Konoplyanka zu Tottenham Hotspur ziehen könnte. Gegenüber ‚RevierSport‘ beruhigt der Manager des FC Schalke den königsblauen Anhang: „Ich habe einen relativ guten Draht zu Tottenham. Bei uns ist in Sachen Konoplyanka nichts angekommen.“ Der 28-jährige Ukrainer steht noch bis 2020 auf Schalke unter Vertrag.

Im vergangenen Sommer gab es dagegen eine Kontaktaufnahme von der Insel. Heidel berichtet: „Ganz kurz vor dem Ende der Wechselfrist gab es für Yevhen eine Anfrage aus England. Ich habe den Klub seinerzeit gefragt, wie das in der Kürze der Zeit mit dem Medizincheck noch gehen soll? Danach hatte sich das dann erledigt.“