Ondrej Duda könnte am morgigen Samstagabend (18:30 Uhr) gegen Eintracht Frankfurt zu seinem Pflichtspieldebüt kommen. Wie Hertha BSC offiziell mitteilt, steht der 22-jährige Sommerneuzugang im Spieltagskader. Hoffnungen auf die Startelf kann sich der Slowake aber wohl erstmal nicht machen.

Duda war bereits im vergangenen Sommer von Legia Warschau nach Berlin gewechselt. Im Gegenzug flossen 4,2 Millionen Euro Ablöse gen Polen. Aufgrund von hartnäckigen Patellasehnenprobleme kam der 14-fache slowakische Nationalspieler aber bislang noch zu keinem Einsatz.