Hertha BSC will Marko Grujic über das Saisonende hinaus halten. „Wir werden auf der Strecke mal mit den Kollegen aus Liverpool über ein Szenario sprechen, das über den Sommer hinausgeht“, erklärt Manager Michael Preetz im ‚kicker‘, fügt jedoch an: „Aber ich fürchte, dass da nicht mit einer schnellen Antwort zu rechnen ist.

Grujic besitzt beim FC Liverpool noch einen Vertrag bis 2023. Sein Leihengagement bei der Hertha endet planmäßig im kommenden Sommer. Zuletzt hatte der 22-Jährige jedoch bereits durchblicken lassen, dass er sich ein weiteres Jahr in Berlin durchaus vorstellen kann. Sein langfristiges Ziel sei jedoch Liverpool.