Die Verpflichtung von Alexander Milošević steht bei Hertha BSC Berlin momentan nicht mehr zur Debatte. Wie der ‚kicker‘ berichtet, will der Bundesligist den Innenverteidiger von AIK Stockholm aber weiter beobachten.

Hertha sucht derzeit nach einem Ersatz für Maik Franz, der mit einem Kreuzbandriss bis auf Weiteres ausfällt. Zuletzt wurde der 20-jährige Milošević auch mit dem 1. FC Köln und Werder Bremen in Verbindung gebracht. Bei den Hanseaten hat sich die Personalie mit der Verpflichtung von François Affolter jedoch erledigt.



Verwandte Themen:

- SV Werder: 2 Millionen für Milošević – auch Hertha und Köln sind dran - 24.01.2012