Torhüter Jonathan Klinsmann wird seine Zelte bei Hertha BSC voraussichtlich im Sommer abbrechen. Laut ‚Bild‘ deutet sich an, dass der auslaufende Vertrag des 21-Jährigen nicht verlängert wird. Klinsmann will stattdessen bei einem anderen Verein Spielpraxis sammeln.

In Berlin hat der Youngster Stammkeeper Rune Jarstein sowie dessen Ersatzmann Thomas Kraft vor der Nase. Vater Jürgen Klinsmann sieht die Entwicklung seines Filius’ positiv: „Er hat eine Riesenentwicklung gemacht, hat bei Hertha das Handwerk gelernt. Das bestätigt ihm auch sein Torwart-Trainer. Und auch Manager Michael Preetz. Er ist zum Mann geworden.“