Neuzugang Daishawn Redan könnte früher zu einer Option für Einsätze in der Bundesliga werden als zunächst geplant. „Er macht es gut, er ist gierig nach Toren“, schwärmt Ante Covic geegnüber der ‚Berliner Morgenpost‘ von dem Neuzugang, der für 2,7 Millionen Euro aus der U23 des FC Chelsea gekommen ist, „ich liebe Spieler, die gierig nach mehr sind“.

Am Sonntag stürmte Redan in der U23 der Hertha. Beim 6:0 in der Regionalliga über Optik Rathenow gelang dem 18-jährigen Niederländer ein Doppelpack. „Es fühlt sich gut an, 90 Minuten auf dem Platz gestanden zu haben. Das ist gut für meine Fitness. Ich hoffe, dass bald viele Minuten und auch einige Tore in der ersten Mannschaft dazukommen werden“, sagt Redan. Da will Covic nicht widersprechen: „Er ist einer von den jungen Spielern, die kaum abwarten können, den nächsten Schritt zu machen.“