Mino Raiola ist sich sicher, dass Derrick Luckassen sich bei Hertha BSC durchsetzen kann. Der Berater des Innenverteidiger sagt zum ‚Berliner Kurier‘: „Er muss sich steigern. In der Bundesliga geht alles viel schneller, jeder Fehler wird sofort bestraft. Ich weiß aber: Derrick kann es.“ Luckassen ist bis zum Saisonende von der PSV Eindhoven an den Hauptstadtklub verliehen. Einen Abbruch der Leihe schon im Winter schließt Raiola aus.

Derrick hat auf jeden Fall das Zeug, in der Bundesliga zu spielen. Ich bin absolut von ihm und seinen Qualitäten überzeugt. Derrick ist selbstbewusst und hat auch allen Grund dazu. Er wird sich bei Hertha durchsetzen“, so der Star-Agent, der unter anderem Größen wie Paul Pogba, Marco Verratti und Romelu Lukaku vertritt. Luckassen stand bisher erst dreimal in der Berliner Startformation. Raiola meint: „Derrick muss ruhig und geduldig bleiben, sich im Training anbieten. Der deutsche Fußball ist großartig, die Bundesliga ist der perfekte Ort, um sich zu zeigen und durchzustarten.“ Das wird Luckassen jedoch erst frühstens zu Beginn der Rückrunde können. Wie Hertha am heutigen Donnerstagmittag offiziell verkündet, fällt er verletzt für den Rest der Hinserie aus.