Crystal Palace hat sich von Cheftrainer Frank de Boer getrennt. Der 47-jährige Niederländer hatte die Eagles erst zu Saisonbeginn übernommen. Alle vier Ligapartien unter seiner Leitung gingen verloren. Sein potenzieller Erbe ist laut ‚Sky Sports‘ Roy Hodgson.

Der Engländer trainierte in der Premier League bereits den FC Liverpool, den FC Fulham und West Bromwich Albion. Zuletzt war der ehemalige Nationaltrainer der Three Lions in beratender Funktion bei Melbourne City tätig.