Hoffenheim löst Vertrag mit Transfer-Flop

Hoffenheim löst Vertrag mit Transfer-Flop

03.08.2012 - 08:26

Die TSG Hoffenheim hat sich mit sofortiger Wirkung von Angreifer Wellington getrennt. Der Vertrag des Brasilianers, der 2008 für 4,5 Millionen Euro von Internacional Porto Alegre in den Kraichgau wechselte, war eigentlich noch bis 2013 datiert.

In den vergangenen beiden Jahren war der 24-Jährige ausschließlich verliehen. In dieser Zeit spielte er für Twente Enschede und Fortuna Düsseldorf sowie für die brasilianischen Klubs Figueirense und Atlético Linense.



Verwandte Themen:

- Hoffenheim: Kein Platz für Lanig – Abschiede stehen bevor - 10.05.2012

Tobias Feldhoff

Das könnte Sie auch interessieren