Benedikt Höwedes wird aller Voraussicht nach in Kürze bei Juventus Turin unterschreiben. Wie die Alte Dame mitteilt, ist der Weltmeister bereits zum Medizincheck im Piemont angekommen.

Königsblau kassiert dem Vernehmen nach zunächst eine Leihgebühr in Höhe von vier Millionen Euro. Für den Anschluss sollen sich beide Parteien auf eine obligatorische Kaufoption über elf Millionen Euro geeinigt haben.