Für Alen Halilovic wird es zur Winterpause eng. Wie der Hamburger SV mitteilt, fällt der junge Kroate mit einer Bänderdehnung im Knie voraussichtlich zwei bis drei Wochen aus.

Gute Aussichten auf Einsatzzeit hatte der 20-Jährige unter Markus Gisdol zuletzt aber ohnehin nicht. Seit über einen Monat wartet Halilovic mittlerweile auf seine Chance beim HSV, der ihn im Sommer für fünf Millionen Euro vom FC Barcelona verpflichtete. Zuletzt machten Gerüchte um eine Leihe im Winter die Runde.