Der Hamburger SV will sich für die kommende Zweitligasaison angeblich mit Christian Fassnacht vom Schweizer Meister Young Boys Bern verstärken. Das berichtet das italienische Onlineportal ‚Calciomercato.com‘. Bis 2021 steht Fassnacht noch in der Alpenrepublik unter Vertrag.

Der 24-jährige Rechtsfuß ist in der Offensive variabel einsetzbar, kommt in der Regel über den rechten oder linken Flügel. In der zurückliegenden Saison hat Fassnacht in 34 Ligapartien elf Tore selbst erzielt und acht weitere Treffer vorbereitet.