Der Wechsel von Angreifer Pierre-Michel Lasogga vom Hamburger SV zum englischen Zweitligisten Leeds United nimmt immer konkretere Formen an. Wie die ‚Daily Mail‘ berichtet, soll sich der bullige Sturmtank am gestrigen Samstag auf der Insel aufgehalten und das Ligaspiel zwischen dem LUFC und Preston North End (Endstand 0:0) verfolgt haben.

Bislang stand ein Leihgeschäft zum Zweitligisten zur Debatte. Wie das englische Nachrichtenblatt weiter ausführt, möchte sich Leeds United zusätzlich zur Leihe noch eine Kaufoption sichern und plane mit Lasogga als potenziellen Ersatz, aber auch als Konkurrenten zu Stammkraft Chris Wood. Ein weiteres Indiz für einen nahenden Abschied aus der Hansestadt: Lasogga wird im heutigen Aufgebot der Rothosen im DFB-Pokal gegen Drittligist VfL Osnabrück fehlen.