Die Suche des Hamburger SV nach einem neuen Sportchef steht vor dem Abschluss. Die ‚Bild‘ berichtet, dass die Entscheidung zwischen Ralf Becker von Holstein Kiel und Markus Krösche vom SC Paderborn fallen wird.

Beide Kandidaten haben sich demnach bereits beim HSV-Aufsichtsrat vorgestellt und sind bereit, den vakanten Posten zu übernehmen. Anfang März war Jens Todt als Direktor Profifußball entlassen worden.