Auf der Suche nach einem neuen Sportdirektor könnte der Hamburger SV auch zur TSG Hoffenheim schauen. Die ‚Bild‘ bringt den aktuellen TSG-Manager Alexander Rosen ins Spiel, der schon erfolgreich zusammen mit HSV-Trainer Markus Gisdol arbeitete.

FT-Meinung: Weil Rosen etliche Toptransfers im Sommer tätigte, hat er in Hoffenheim einen Super-Stand. Unter normalen Umständen werden die Sinsheimer ihren Sportdirektor also nicht ziehen lassen. Die Suche nach einem Nachfolger müssen die Hamburger auf andere Kandidaten beschränken.