Atlético Madrid klettert in der Tabelle langsam aber sicher nach oben. Nach dem 2:0 beim FC Getafe am vergangenen Wochenende holte das Team von Diego Simeone am gestrigen Dienstag gegen SD Huesca den nächsten Dreier. Nach Toren von Antoine Griezmann, Thomas Partey und Koke stand es schon nach gut einer halben Stunde 3:0. Weitere Treffer fielen nicht mehr.

Die Highlights