Real Madrid steht im Viertelfinale des spanischen Pokals. Nach einem 3:0-Sieg im Hinspiel erreichten die Königlichen am gestrigen Donnerstagabend ein 3:3 beim FC Sevilla. Zwischenzeitlich hatten die Andalusier an der Sensation geschnuppert. Spätestens der freche Elfmeter von Sergio Ramos in der 83. Minute sorgte dann aber für klare Verhältnisse.

Am heutigen Freitag wurden die Begegnungen für die Runde der letzten Acht ausgelost:

- Real Sociedad - FC Barcelona
- Alcorcón - Deportivo Alavés
- Atlético Madrid - SD Eibar
- Real Madrid - Celta Vigo