Der FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp haben die erste Saisonniederlage in der Premier League einstecken müssen. Gegen Manchester City unterlagen die Reds krachend mit 0:5. Sadio Manés Rote Karte in der 37. Minute brach dem Klub von der Anfield Road das Genick.

Die 1:0-Führung durch Sergio Agüero bauten in der Folge jeweils Gabriel Jesus und Ex-Schalker Leroy Sané mit einem Doppelpack aus. ManCity rangiert punktgleich mit Stadtrivale United auf Platz zwei. Liverpool nimmt den siebten Rang der noch jungen Spielzeit ein.