Ohne Cristiano Ronaldo, Toni Kroos, Keylor Navas, Luka Modric und Marcelo gewann Real Madrid sein Nachholspiel bei CD Leganés. Die frühe Führung der Hausherren durch Unai Bustinza glich Lucas Vázquez kurz darauf aus. Durch weitere Treffer von Casemiro und Sergio Ramos per Foulelfmeter drehten die Königlichen das Spiel und holten drei Punkte.